KULTURARBEIT

KULTURSEMINARE - KULTURTRAINING

1) Kulturtraining-  firmeninternes Mitarbeitertraining an Firmen, Betrieben, Organisationen und Institutionen, Schauspieltraining am Theater, DaF/DaZ LehrerInnen,
die mit dem Arabischen Raum geschäftlich, kulturell oder auf anderen Ebenen zu tun haben.
Daher biete ich spezielle Kulturtrainings, um einen Beitrag zum besseren Verständnis des arabischen Kulturkreises zu leisten und die gegenseitigen kulturellen und geschäftlichen Beziehungen zu fördern.

INHALTE
- Landeskunde
des jeweiligen Landes- Jordanien, Syrien, Palästina, Libanon, Irak, Arabische Halbinsel (Saudiarabien, Golfstaaten, Oman, Yemen), Marokko, Algerien, Tunesien, Libyen, Ägypten...

Wichtiges Allgemeinwissen wie
- Herkunft
der arabischen Sprache,
- Arabisch- (Aus)sprach(en)training
- geografische Erstreckung des arabischen Sprachraumes- und Kulturraumes,
- Abgrenzung
zu anderen Sprachfamilien,
- Alltag
in verschiedenen arabischen Ländern,
- Islam & islamische Feste,
- Frauen und Familie im kulturellen Kontext,...
- Verhaltensregeln bei Bedarf,
- DO's und DON'TS
im Geschäftsleben & im Alltag
- die individuelle Behandlung von Anliegen der Teilnehmenden.

Der reiche Erfahrungsschatz meiner persönlichen Erlebnisse sowie Diskussionen zu
verschiedenen Fragestellungen der TeilnehmerInnen ergänzen das Angebot.
Diese Seminare wurden und werden laufend an verschiedenen Bildungsinstitutionen
und Firmen veranstaltet, (als Lehrer-, Mitarbeiter-, und Trainerforbildungen)

REFERENZEN:

- Magna Steyr Graz (Algerien- Kulturseminar für Projektleiter/Mitarbeiter 2015)
- WIFI Salzburg (Arabisch Kleingruppen-Intensivtraining 2016)
- Salzburger Landestheater (Malala 2015 und 2016)


2) Seminare über den kulturellen Hintergrund des Orientalischen Tanzes und die arabische Alltagskultur
Der Orientalische Tanz ist eingebettet in die arabische Kultur, er ist ein Teil dieser vielfältigen reichen Kultur, und er ist bei weitem nicht auf Ägypten beschränkt. Als Angehörige der arabischen und mitteleuropäischen Kultur ist es mir ein wesentliches Anliegen, auch Hintergrundwissen über diesen kulturellen Kontext zu vermitteln. Insbesondere für Tänzerinnen und Lehrerinnen des Orientalischen Tanzes ist es von Interesse, sich auch mit diesem Thema auseinanderzusetzen.

Kulturseminare dieser Art
wurden und werden laufend veranstaltet an verschiedenen Bildungsinstitutionen, z.B. als LehrerInnenforbildung am Pädagogischen Institut Graz (PI), im Bildungshaus St. Virgil Salzburg, im Bildungshaus Retzhof (Südsteiermark), an der Rudolf Steiner Schule Salzburg, an der Waldorfschule Graz, sowie an Firmen als Mitarbeitertraining.

Anfragen an: Mag. Aminta Mahmoud, 0043/(0) 664 20 43 541, aminta@gmx.net

                                                ***************************

Übersetzungen aus Arabisch, Französisch und Englisch
zu Themen wie arabische und islamische Kultur, Sufismus, Religion, Philosophie, Geschichte, Architektur, Ethnologie,...
aber auch Esoterik im engeren oder weiteren Sinne (Tarot, Numerologie, Astrologie,...),
ganzheitliche Heilweisen, Energetik, Medizin, Schamanismus,...
Meine Übersetzung des Werkes "The Nawal El Saadawi Reader" ins Deutsche ist bei Diederichs München erschienen unter dem Titel "Fundamentalismus gegen Frauen oder Die Löwin vom Nil und ihr Kampf um die Menschenrechte der Frau"

                                                ***************************

Sprachunterricht
Arabisch-
Einführung in die Arabische Sprache & Schrift, Lesen,...

                                                ***************************

Moderation von Veranstaltungen
zu Themen wie Sufismus, arabische und islamische Kultur im engeren oder weiteren Sinne- mit künstlerischem, tänzerischem, musikalischem oder kulturellem Hintergrund...

                                                ***************************

Training der richtigen Aussprache arabischer Namen
... für Rundfunksendungen, Vorträge, Theater, Schauspiel etc. zu oben genannten Themen biete ich gerne meine Hilfe an, wenn jemand die Aussprache arabischer Namen oder Textstellen trainieren möchte!


                                                ***************************